Kirchengemeindeverband Wesermünde-Südregion

Kirchengemeindeverband Wesermünde Südregion

 
Zum 1. Juni 2018 haben sich die Kirchengemeinden Bramstedt, Hagen i. Bremischen, Sandstedt, Uthlede-Wulsbütel und Wersabe zu einem Kirchengemeindeverband zusammengeschlossen.

Ziel und Zweck des Zusammenschlusses ist es, die Kooperation der Gemeinden zu stärken und in wesentlichen Arbeitsfeldern enger und verbindlich zusammenzuarbeiten

Bach, Blues und Bossanova

eine sommerliche Abendandacht mit Thomas Rogalla

Anbieter: Kirchengemeindeverband Wesermünde-Südregion

Kostenloses Angebot

  • 24.08.2024 | 18:00 Uhr Dauer ca. 30 Min. | Hagen im Bremischen | Kirche Hagen

Einfach singen

Gesungene Abendandacht mit neuen und alten Kirchenliedern

Anbieter: Kirchengemeindeverband Wesermünde-Südregion

Kostenloses Angebot

  • 03.08.2024 | 18:00 Uhr Dauer: ca.45min | Hagen im Bremischen | Kirche Wulsbüttel

St. Lucia Kirche

Eine Feldsteinkirche aus dem zwölften Jahrhundert.

In ihrem hölzernen Turm befindet sich eines der ältesten zusammenhängenden Geläute Niedersachsens. Der dreistimmige Glockensatz wurde in der Zeit zwischen 1250 und 1300 von ein und demselben Gießer gegossen.

Rollstuhlgerecht

Lindenstraße 2
OT Wulsbüttel
27628 Hagen im Bremischen

mehr Informationen
Dieses Element verwendet OpenStreetMap.
Hierbei werden Daten von und auf den OpenStreetMap Server übertragen.
weniger Informationen

St. Nicolai Kirche

Die St.-Nicolai-Kirche wurde 1862 bis 1864 neu erbaut, der Turm aus dem 17. Jahrhundert stammt noch vom Vorgängerbau.

Rollstuhlgerecht

Moorstraße 20
OT Uthlede
27628 Hagen im Bremischen

mehr Informationen
Mobil: Hagen im Bremischen
|
Dieses Element verwendet OpenStreetMap.
Hierbei werden Daten von und auf den OpenStreetMap Server übertragen.
weniger Informationen

St. Jacobi Kirche

Man vermutet, dass die Gemeinde, wenn nicht noch eher, so doch zwischen 900 und 1000 n. Chr. mit der Erbauung einer ersten Kirche gegründet worden ist.

Die Bramstedter Kirche hat im Laufe der Jahrhunderte mehrmals um- und neu gebaut werden müssen. Nach dem Brand 1750 brannte die Kirche am 14. April 1779 erneut nieder.

Nach dem Brande ist die jetzige Kirche 1781 fertig gestellt und eingeweiht worden. Der Turm ist, weil er als Blitzfänger angesehen wurde, ganz verlegt und von der üblichen Westseite nach der Ostseite gebaut worden.

Rollstuhlgerecht

Dorfstraße 26
OT Bramstedt
27628 Hagen im Bremischen

mehr Informationen
Dieses Element verwendet OpenStreetMap.
Hierbei werden Daten von und auf den OpenStreetMap Server übertragen.
weniger Informationen

St. Johannes Kirche

Die erste Kirche wurde zwischen 1043 und 1059 zur Zeit des Bremer Erzbischofs Adalbert des Großen als Tochterkirche von Bramstedt gegründet. Sie ist die älteste Kirche im Land Osterstade. Ihr Patron ist Johannes der Täufer und zeichnet sie damit als Missions- und Taufkirche aus.

Der ursprüngliche Standort der Kirche war bis 1419 direkt an der Weser, nördlich des jetzigen Sielhafens.

Rollstuhlgerecht

Marktstraße 3-4
OT Sandstedt
27628 Hagen im Bremischen

mehr Informationen
Dieses Element verwendet OpenStreetMap.
Hierbei werden Daten von und auf den OpenStreetMap Server übertragen.
weniger Informationen

St. Marien Kirche

Das Kirchengebäude, ein bescheidener Bau aus Backstein stammt in seiner Grundsubstanz wahrscheinlich aus der Zeit um 1500.

Rollstuhlgerecht

Wersaber Dorfstraße 14
OT Wersabe
27628 Hagen im Bremischen

mehr Informationen
Dieses Element verwendet OpenStreetMap.
Hierbei werden Daten von und auf den OpenStreetMap Server übertragen.
weniger Informationen

Martin Luther Kirche

Die Kirche gibt es seit 1897. Die Gottesdienste fanden vor dem Bau in der Burg zu Hagen statt.

Rollstuhlgerecht

Amtsplatz 1
27628 Hagen im Bremischen

mehr Informationen
Mobil: Hagen im Bremischen
|
Dieses Element verwendet OpenStreetMap.
Hierbei werden Daten von und auf den OpenStreetMap Server übertragen.
weniger Informationen

Südregion bestehend aus den Kirchengemeinden: Bramstedt, Hagen, Sandstedt, Wersabe, Uthlede-Wulsbüttel


Amtsdamm 59
27628 Hagen im Bremischen

Telefon: 04746 1727
E-Mail: suedregion@hagen-kirche.de